Dietary Supplements

Diese Informationsmitteilung wurde speziell für Besucher der Website BiotaxX™ https://www.biotaxx.com zusammengestellt. Dieses Dokument annulliert und ersetzt vollständig das zuvor veröffentlichte Dokument zur Regelung der Cookie-Richtlinie.
INFORMATIONSMITTEILUNG GEMÄSS ARTIKEL 13 UND 14 DER EUROPÄISCHEN VERORDNUNG 2016/679 (ALLGEMEINE DATENSCHUTZVERORDNUNG)
Kurze, spezielle Informationsmeldungen werden nach und nach bereitgestellt oder visuell auf den Seiten der Website angezeigt, die für die Erbringung spezifischer Dienste auf besondere Anfrage konzipiert sind und das Ausfüllen von Datenerfassungsformularen beinhalten. Wir informieren Sie auch darüber, dass unsere Website zur Bereitstellung umfassender Dienstleistungen Links zu anderen Websites enthalten kann, die nicht von GRNTLL – Health Commodities, LDA verwaltet werden. GRNTLL – Health Commodities ist nicht verantwortlich für Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichungen mit illegalen moralischen Inhalten, Werbung, Banner oder Dateien, die nicht den Bestimmungen des geltenden Rechts und den Datenschutzbestimmungen von Websites entsprechen, die nicht von diesem Datenverantwortlichen betrieben werden .
GRNTLL – Health Commodities, als Datenverantwortlicher und gemäß Art. 13 und 14 der Europäischen Verordnung 2016/679 informieren Sie hiermit darüber, dass diese Verordnung den Schutz der Rechte personenbezogener Datensubjekte bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsieht und dass diese Verarbeitung auf der Grundlage der Grundsätze der Korrektheit erfolgt. Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte. Informationen und personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die Sie im Rahmen der Nutzung der Website erhalten, werden gemäß den Bestimmungen der oben genannten Bestimmungen und den darin enthaltenen Vertraulichkeitsverpflichtungen verarbeitet.

Stakeholder und Aufbewahrungstermine
A) Benutzer (unter Verwendung eines Browsers) der Website https://www.biotaxx.com

Art der verarbeiteten Daten
Persönliche Daten im Zusammenhang mit dem Surfen auf der Website: IP-Adressen oder Domänennamen von Computern und anderen Geräten, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Website herstellen; einheitliche Identifikatoren (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen und Anforderungszeiten; Parameter im Zusammenhang mit dem Informationssystem und der Computerumgebung des Benutzers; Quell- und Zielseiten; Navigationsindex und Identifizierungsmethoden während der Visualisierung von Site-Seiten.

Vom Nutzer freiwillig bereitgestellte Daten: Das Versenden von Nachrichten optionaler, ausdrücklicher und freiwilliger Art an die auf dieser Website angegebenen E-Mail-Adressen setzt den anschließenden Erhalt personenbezogener Daten des Absenders voraus (z. B. – nur beispielhaft – der Vor- und Nachname des Absenders sowie die E-Mail-Adresse). Auf Seiten, die das Ausfüllen von Formularen erfordern, werden kurze, spezielle Informationsmitteilungen veröffentlicht.
Zweck der Verarbeitung: Ihre beim Besuch der Website erhobenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet.
1) Durchführung von Vorgängen, die untrennbar miteinander verbunden und notwendig sind, um die Beziehungen mit Benutzern oder Besuchern der Website zu verwalten;
2) Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zur statistischen Analyse, auch in anonymer und/oder aggregierter Form; statistische Analyse zur Überwachung der Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienste;
3) Übermittlung von Informationen über durchgeführte Interaktionen und Benutzerdaten im Zusammenhang mit Seiten, auf denen Cookies installiert sind, die Produkte oder Softwarefunktionen integrieren, an die Manager sozialer Netzwerke;
4) das Benutzererlebnis während der Navigation zu verbessern, um Dienste und Werbebotschaften entsprechend den beim Surfen geäußerten Präferenzen zu versenden.

Die Verarbeitung der Daten zu den in Absatz 1 genannten Zwecken ist zur Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich und jede Ablehnung kann die vollständige Nutzung der Funktionen und Dienste der Website einschränken und/oder verhindern. Die Bereitstellung der Daten für die in den Absätzen 2, 3 und 4 genannten Zwecke ist optional und erfolgt auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung des Nutzers; Sein eventueller Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten hat keinen Einfluss auf die auf der Website verfügbaren Funktionen und Dienste. Die Einwilligung erfolgt über die zusammenfassenden Informationen, indem Sie in den zusammenfassenden Informationen auf den Satz „Ich akzeptiere" klicken. Weitere Informationen zur optionalen Datenbereitstellung finden Sie im Dokument „Cookie-Richtlinie", auf das auch verlinkt ist in der kurzen Informationsnachricht. Sie können diese Einwilligung jederzeit ändern, indem Sie den Abschnitt „Überprüfen Sie Ihre Cookie-Auswahl" in der Fußzeile der Website besuchen.
Die beim Besuch der Website erhaltenen Daten werden für den im Abschnitt „Cookie-Richtlinie" angegebenen Zeitraum gespeichert, der auf der Website verfügbar ist.

COOKIES UND ANDERE TRACKING-SYSTEME
Ihre personenbezogenen Daten werden unter anderem durch Tools und Dienste Dritter erfasst, die Ihre Daten ebenfalls speichern. Weitere Informationen finden Sie unter „Cookie-Richtlinie". Bitte beachten Sie, dass GRNTLL – Health Commodities als Vermittler für die in der Cookie-Richtlinie aufgeführten Links fungiert und im Falle etwaiger Änderungen keine Haftung übernehmen kann.

B) Newsletter-Abonnenten
Mit dem Ausfüllen des Formulars im Bereich „Newsletter" werden Ihre personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Qualifikation, Firma, Adresse) zur Erfüllung Ihres Wunsches zum Versand eines personalisierten Newsletters und der entsprechenden Registrierung in der Mailingliste verwendet bestimmt für Direktmarketingaktivitäten, Newsletter, Verteilung von Werbe-, Handels- und Werbematerialien und Verbreitung von Informationen über Veranstaltungen und Initiativen von GRNTLL – Health Commodities, einschließlich deren Einbindung in das unternehmenseigene Customer Relationship Management System des Datenverarbeitungsverantwortlichen unter vollständiger Einhaltung mit den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit und Korrektheit sowie im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen.
Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist optional, aber Ihre Weigerung hindert den Datenverantwortlichen daran, Ihrer Anfrage nachzukommen, den Newsletter zu abonnieren und Sie über Neuigkeiten von GRNTLL – Health Commodities zu informieren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6.1.a) Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie unten in der E-Mail auf den Link „Aus dieser Liste abmelden" klicken oder über die in dieser Mitteilung angegebenen Kontaktinformationen eine Anfrage an den Datenverantwortlichen richten.
Ihre Daten werden bis zu dem Zeitpunkt gespeichert, an dem Sie sich entscheiden, den Dienst abzubestellen.

C) Kontakte
Nach dem Ausfüllen des Formulars im Bereich „Kontakte" werden Ihre personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Land usw.) zur Beantwortung Ihrer Informationsanfrage verwendet. Die Bereitstellung von Daten für diese Zwecke ist zur Erfüllung Ihrer Anforderungen erforderlich Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ihre Daten werden, vorbehaltlich Ihrer Einwilligung durch Auswahl des entsprechenden Marketingfeldes, zum Versand personalisierter Werbe- und Werbeinhalte verwendet Informationen mit Informations-, Handels- und Werbebotschaften zu den Aktivitäten und Produkten von GRNTLL – Health Commodities, unter Verwendung herkömmlicher Kommunikationsmethoden (z. B. Telefon, Post, E-Mail usw.) oder automatischer Kommunikationsmethoden (z. B. und durch Einfügen in die Daten). Das unternehmenseigene Kundenbeziehungsmanagementsystem des Verantwortlichen in voller Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit und Korrektheit sowie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6.1.a) Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie unten in der E-Mail auf den Link „Aus dieser Liste abmelden" klicken oder über die in dieser Mitteilung angegebenen Kontaktinformationen eine Anfrage an den Datenverantwortlichen richten.

Ihre Daten werden für die Zeit gespeichert, die für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes sowie für Marketingzwecke erforderlich ist, bis Sie sich dazu entschließen, den Dienst abzubestellen.

METHODE ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden manuell, elektronisch und/oder telematisch, durch die Verwendung von Cookies (wie in den auf der Website veröffentlichten Cookie-Richtlinieninformationen dargelegt) oder durch automatisierte Kommunikationsmittel (z. B. automatisierte E-Mail-Kampagnen usw.) verarbeitet. ) vorbehaltlich der Bestimmungen von Art. 6, 32 DSGVO und durch die Ergreifung angemessener Sicherheitsmaßnahmen.
Der Datenverantwortliche nutzt Newsletter- und Werbesysteme, die relevante Berichte erstellen, um die Ergebnisse der Kommunikation auszuwerten und, soweit möglich, zu verbessern.
Dank dieser Berichte kann der Verantwortliche beispielsweise folgende Informationen erhalten: die Anzahl der Leser, die Anzahl der Öffnungen und die Anzahl der einzelnen Benutzer, die geklickt haben, sowie die Anzahl der Klicks; Geräte (IPhone, Blackberry, Nokia...) und Betriebssysteme (Windows, Apple, Linux, Android...), die zum Lesen der Nachricht verwendet werden; Details zu einzelnen Benutzeraktionen; E-Mail-Versanddaten (Daten/Stunden/Minuten); Daten zugestellter und nicht zugestellter E-Mails, weitergeleitete E-Mails; Liste derjenigen, die sich vom Newsletter abgemeldet haben; wer eine E-Mail geöffnet oder auf einen bestimmten Link geklickt hat; Benutzer, die Probleme beim Visualisieren der Nachricht haben; Link-Tracking (d. h. die Anzahl der Klicks auf einen Link in einer Nachricht); Verfolgung von Klicks (welche Links wurden angeklickt und von wem).

NUTZUNG VON SOCIAL-MEDIA-PLATTFORMEN
GRNTLL – Health Commodities stellt möglicherweise auch Links zu anderen Social-Media-Plattformen bereit, die zu Servern führen, die von Einzelpersonen oder Organisationen betrieben werden, über die das Unternehmen keine Kontrolle hat. GRNTLL – Health Commodities gibt keine Zusicherungen und ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit oder andere Aspekte der auf solchen Websites verfügbaren Informationen. Ein Link zu einer Website eines Dritten kann weder seitens GRNTLL - Health Commodities noch seitens eines solchen Dritten als Befürwortung der Richtigkeit dieser Produkte und Dienstleistungen oder des beteiligten Dritten ausgelegt werden. GRNTLL – Health Commodities gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Verwendung oder Archivierung von Benutzerdaten auf Websites Dritter.

Empfänger personenbezogener Daten und Offenlegung von Daten
Ihre Daten werden von ordnungsgemäß autorisiertem Personal verarbeitet und an externe Unternehmen weitergegeben, die als unabhängige Datenverantwortliche oder Auftragsverarbeiter fungieren:
- Drittunternehmen, die Cloud-Technologiedienste anbieten;
- Wartungsdienstleister;
- Konzernunternehmen, die Verwaltungsdienste für Informationssysteme anbieten, einschließlich Server-Hosting-Diensten und Backup-Geräten;
an öffentliche und/oder private Stellen, an die die Offenlegung von Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder in jedem Fall zur effektiven Verwaltung von Beziehungen obligatorisch oder erforderlich ist.
- Sie können eine vollständige Liste beim Datenverantwortlichen anfordern, indem Sie ihn über die Kontaktinformationen kontaktieren.

Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Ihre personenbezogenen Daten können ausschließlich zu den oben genannten Zwecken auch in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden. Derartige Übermittlungen zum Zwecke des Versands von Unternehmensmitteilungen sind rechtmäßig, da sie durch das Vorliegen von Konformitätsbeschlüssen der Europäischen Kommission und/oder Standardschutzklauseln auf der Grundlage von von der Europäischen Kommission gemäß Art. 46 DSGVO. Sie können vom Datenverantwortlichen eine Kopie der Sicherheitsmaßnahmen anfordern, die für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU ergriffen wurden, sowie Informationen über die Orte, an denen sie zugänglich waren, indem Sie eine spezifische Anfrage an den Datenverantwortlichen unter mail@greentall senden .com
Lediglich bei Daten, die mithilfe von Cookies verarbeitet werden, werden Ihre Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen, wie in den Cookie-Richtlinien der Unternehmen angegeben, die Cookie-Dienste Dritter anbieten. Für weitere Informationen schreiben Sie an mail@greentall.com

MINDERJÄHRIGE
Die Website ist nicht für die Nutzung durch Minderjährige bestimmt und der Datenverantwortliche erhebt keine Daten von Minderjährigen. Wenn der Verantwortliche Kenntnis von der Erhebung solcher Daten erhält (z. B. über ein Kontaktformular), wird er diese unverzüglich löschen. Der Datenverantwortliche wird auf Informationsanfragen gemäß geltendem Recht antworten. Bitte beachten Sie, dass bei der Anforderung von Informationen ein Elternteil oder eine verantwortliche Person uns die Einwilligung zur Erhebung personenbezogener Daten eines Minderjährigen erteilen muss.

DATENCONTROLLER
Der Datenverantwortliche ist GRNTLL – Health Commodities, mit eingetragenem Sitz: Rua Hermano Neves 18, Piso 3, E7, 1600-477 Lissabon, Portugal, mail@greentall.com.
Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung die Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung und Datenübertragbarkeit zu verlangen sowie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und diese im Allgemeinen auszuüben Im wahrsten Sinne des Wortes haben Sie alle in den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der Europäischen Verordnung 2016/679 vorgesehenen Rechte, indem Sie sich an mail@greentall.com wenden. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde einzureichen eine Aufsichtsbehörde.

ANWENDUNG DIESER INFORMATIONSMITTEILUNG
Wenn Sie Bedenken zu dieser Mitteilung haben, wenden Sie sich bitte zunächst an GRNTLL – Health Commodities, indem Sie eine E-Mail an mail@greentall.com senden

ÄNDERUNGEN AN DIESER INFORMATIONSMITTEILUNG
GRNTLL – Health Commodities behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Informationsmitteilung im Einklang mit möglichen Gesetzesänderungen sowie unter Berücksichtigung der Wünsche von Mitarbeitern, Kunden, Mitarbeitern und Nutzern zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen durch GRNTLL – Health Commodities wird der Datenschutzhinweis auf der Homepage der Datenschutzrichtlinie und auf der Homepage der Website https://www.greentall.com umgehend aktualisiert.

RECHTE INTERESSIERTER PERSONEN
EU-Verordnung 2016/679: Art. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 – Rechte des Interessenten

1. Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein seiner personenbezogenen Daten, auch wenn diese noch nicht registriert sind, und deren Mitteilungen in verständlicher Form zu erhalten sowie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen Behörde.

2. Der Interessent hat das Recht, Informationen zu erhalten:
über die Herkunft personenbezogener Daten;
über die Zwecke und Methoden ihrer Verarbeitung;
über die angewandte Logik im Falle einer Verarbeitung mit elektronischen Mitteln;
über die Identifikationsdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, der Verantwortlichen und des gemäß Art. 5, Absatz 2;
über die Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die Daten mitgeteilt werden oder bekannt werden können, da diese als im Hoheitsgebiet des Landes ernannte Vertreter, verantwortliche Personen oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten befugtes Personal fungieren.

3. Der Interessent hat das Recht:
Aktualisierung, Berichtigung oder bei entsprechendem Interesse Ergänzung der Daten;
Löschung, Umwandlung in anonymisierte Form oder Sperrung von Daten, deren Verarbeitung rechtswidrig erfolgte, einschließlich Daten, deren Speicherung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
Bestätigung, dass die in den Punkten a) und b) genannten Transaktionen, auch hinsichtlich ihres Inhalts, den Personen mitgeteilt wurden, denen diese Daten mitgeteilt oder übermittelt wurden, es sei denn, dies ist nicht möglich oder erfordert den Einsatz eindeutiger Mittel in keinem Verhältnis zu den Rechten der geschützten Person stehen;
Möglichkeit der Datenübertragung.

4. Der Interessent hat das Recht, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:
Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, sofern dafür gesetzliche Gründe vorliegen, auch wenn diese dem Zweck ihrer Erhebung entsprechen;
Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke des Versands von Werbematerialien, des Direktverkaufs oder der Durchführung von Marktforschungen oder der Zusendung von Werbebotschaften.

Datenschutzerklärung

GRNTLL - Health Commodities, LDA
BIPROTAX GROUP © 2024
Datenschutz- und Cookie-Richtlinie:
BiotaxX verwendet Cookies, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Wir geben diese Informationen nicht zu Analysezwecken an Dritte weiter.
Gleichzeitig ist die BiotaxX-Website mit Google Analytics verbunden, das die wichtigsten Parameter analysiert, um die Wirksamkeit der Website zu messen: Seitenaufrufe, Anzahl der Besucher, mobile Geräte, Anzahl der Anfragen und Konvertierungen.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und stimmen unserer Datenschutzrichtlinie zu.
Klicken Sie HIER, um mehr über Cookies zu erfahren.
Klicken Sie HIER, um mehr über die Datenschutzerklärung zu erfahren.
Ich akzeptiere